Beratung


Finden auch Sie wieder zurück in Ihr freudvolles Leben.

Was ist eigentlich psychologische Beratung?

Psychologische Beratung bietet Orientierungs-, Entscheidungs- und Handlungshilfen.

Ziel ist es, die eigene Situation besser zu verstehen, daraus neue Perspektiven und Lösungswege zu entwickeln, um diese schliesslich im Alltag erfolgreich zu integrieren. Kurz gesagt: erkennen, verstehen und umsetzen.

Psychologische Beratung stärkt Ihr Ich und den Zugang zu Ihren Bedürfnissen. Das führt zu emotionaler Stabilität und steigert gleichzeitig  Ihr Körperwohlbefinden.

Eine sorgfältig gepflegte Selbst- und Lebenskompetenz wirkt sich unmittelbar positiv auf die Beziehungen in Ihrem sozialen Umfeld und am Arbeitsplatz aus. Ganz nach dem Motto: Starkes Ich, starkes Wir, starke Welt…

Psychologische Beratung ist nicht nur problemlösend und entwicklungsfördernd, sondern auch präventiv äusserst lohnenswert.

Warum ist die psychologische Beratung auch etwas für Sie?

In Alltagssorgen, Problemen und herausfordernden Situationen ist Ihre Lebensenergie gebunden und blockiert. Mithilfe der psychologischen Beratung kann diese wieder aktiviert werden für eine freudvollere Lebensgestaltung.

Prävention ist alles! Denn in einer Welt, in der sich alles permanent wandelt, echte Stabilität zu finden, ist wichtiger denn je. Ausserdem ist es lohnenswert, sich gerade auch in stabilen Lebensphasen ein Repertoire an Tools anzueignen, die einem dann in schwierigen Krisenzeiten hilfreich zur Verfügung stehen.

Die stetige Nährung und Pflege von Körper, Geist und Psyche (Seele) ist gesundheitsfördernd und verhilft zu wesentlich mehr Wohlbefinden. „Es kommt darauf an, den Körper mit der Seele und die Seele durch den Körper zu heilen.“ (Oscar Wilde)

Lassen also auch Sie sich beraten, inspirieren und begeistern.

Ich freue mich darauf, Sie persönlich kennen zu lernen und Sie auf Ihrem Weg ein Stück zu begleiten.

Wie viele Sitzungen sind nötig?

Die Anzahl Sitzungen variiert je nach Thematik und Zielsetzung und wird beim Erstgespräch gemeinsam festgelegt.

Das Erstgespräch dient ausserdem zum gegenseitigen Kennenlernen und zur Klärung, ob Ihnen die Art der Beratung entspricht und welche nächsten Schritte Sie angehen möchten.

Wie läuft eine Einzelsitzung ab?

Eine Einzelsitzung ist in 4 Etappen unterteilt:

  • Ist-Zustand und eigenes Ziel definieren
  • Aktion: Vom Sprechen ins konkrete Handeln und Erleben kommen, Kräfte mobilisieren, Ressourcen aktivieren; auch über Bewegung und Körperwahrnehmung, mithilfe der verschiedensten kreativen Medien, anhand von imaginativen Verfahren, Symbolkarten, Klang, etc.
  • Integration: Das Erfahrene und Erlebte ins Bewusstsein holen, verbalisieren und im Körpergedächtnis verankern
  • Neuorientierung: Transfer in den Alltag

Eine Sitzung dauert in der Regel 60 Minuten.

Sämtliche Inhalte sind vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.

Finden auch Sie wieder zurück in Ihr freudvolles Leben.